Straßenbauarbeiten in Holzhausen

Zurzeit wird die Katzenfurter Straße in Holzhausen grundhaft saniert. Das heißt: die Kanalisation wird erneuert und die Straße von Grund auf neu aufgebaut, die alte Brücke über den Ulmbach abgerissen und vollkommen neu errichtet. Die Katzenfurter Straße ist jetzt nicht mehr der Hauptverkehrsweg durch Holzausen Richtung Katzenfurt. Wer kennt nicht im Winter die Schwierigkeiten bei glatter Fahrbahn zum Friedhof hoch zu fahren. Durch die Umgehungsstraße endet die Katzenfurter Straße jetzt beim Friedhof als so genannte Sackgasse.

Weiterhin wurde im Bereich des Sägewerkes der Bahnübergang entfernt und die Straße dort verkehrsfreundlicher gestaltet. Das heißt, dass die Kuppe, die durch die Gleise der Ulmtalbahn vorhanden war, abgeflacht worden ist.